Transformatoren für die Energieversorgung und Energiewende

Datum / Uhrzeit

12.11.2019, 08:00 Uhr bis 13.11.2019, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

10717 Berlin

Zielgruppe

* Mitarbeiter in Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken * Ingenieure und Techniker in der Elektroindustrie, im Versicherungswesen und bei Aufsichtsbehörden

Beschreibung

Steigende Spannungen, zunehmende Leistungen je Einheit und sinkende Gewichte je Leistungseinheit wurden insbeson­dere durch verbesserte Werkstoffe und Konstruktionen sowie durch eine genaue Erfassung der im Betrieb des Transfor­mators auf­tretenden elektrischen, thermischen und mecha­nischen Vor­gänge ermöglicht.
Wachsende Bedeutung kommt der Wirtschaftlichkeit, Zuver­lässigkeit und Lebensdauer der Transformatoren sowie der Berücksichtigung von Bestimmungen des Brand- und Umwelt­schutzes zu.
Umfangreiche Normen, die auf internationaler bzw. auf EG-Ebene vereinheitlicht worden sind, legen Anforderungen, Bau- und Prüfvorschriften fest.
Den Teilnehmern wird ein umfassender Überblick über den Stand der Technik des Transformatorenbaues sowie über Betrieb und Wartung von Transformatoren vermittelt.

 

Webseite

https://www.taw.de/ver/11122001H9

Kosten:

1350,00 EUR (Preis inkl. Mwst)

Ansprechpartner

[Dirk] [Böttcher]
[dirk.boettcher@taw.de]
[0202 7495 370]
[0202 7495 202]

 

Veranstalter

Technische Akademie Wuppertal e.V. (TAW)
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 

Verantwortlicher für den Eintrag

Technische Akademie Wuppertal e.V. (TAW)
Cindy Riedel
cindy.riedel@taw.de

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Facebook
Video
SBZ-Top-Thema

Badwelt

So werden Kundenwünsche ans Bad im Bestand umgesetzt. Außerdem: Es kommt wieder mehr Farbe ins Bad!

Badmodernisierung

Farbkonzepte
fürs Bad

Facebook SBZ unplugged

SBZ KOMMENTAR

Klartext reden!

Diese These ist nicht allzu gewagt: Die Wertschätzung der Angestellten entscheidet über den Erfolg eines Unternehmens. Wer sich gut aufgehoben fühlt, arbeitet engagierter als eher unzufriedene oder... mehr


 

SHK-Radar

Zwanglos in die Abendsonne

Nehmen Sie es auch wahr? Überall hält die neue deutsche Zwanglosigkeit Einzug. Im Büro, auf Veranstaltungen, bei Hochzeiten und sogar Beerdigungen. Ganz gleich, welcher Anlass: Die Krawatte bleibt... mehr

Alle SHK-Radare

SBZ-Tipp

Fachgerechtes Pelletlager

Pelletlager richtig planen

Wie Holzpellets sicher und fachgerecht gelagert werden, erklärt die neue DIN EN ISO 20023. Mehr

SBZ Themen-Newsletter

Gleich anmelden, dann erhalten Sie auch eine Zusammenstellung der 99 originellsten SHK-Glanzleistungen und Kuriositäten.

Jetzt registrieren