Aufgaben und Kompetenzen der Elektrofachkraft und der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK)

Datum / Uhrzeit

07.10.2019, 09:00 Uhr bis 08.10.2019, 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

42117 Wuppertal

Zielgruppe

Personen, die Bestellungen aussprechen bzw. unternehmerische Aufgaben auf Mitarbeiter übertragen. Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte

Beschreibung

In der betrieb­lichen Praxis vieler Unter­nehmen ist es sehr häufig so, dass der Unter­nehmer bzw. die Führungskräfte selbst keine Elektrofachkräfte sind und deshalb die Fach­ver­ant­wor­tung in diesem Bereich nicht übernehmen können. Die in diesem Fall zu be­nen­nende „verant­wort­liche Elektro­fachkraft“ (VEFK) bzw. der Anlagenbetreiber Elektrotechnik über­nimmt dann für das Gebiet der Elektrotechnik die Aufgabe vom Unternehmer bzw. den im Betrieb zuständigen Führungskräften.
Das Seminar erläutert vor diesem Hinter­grund auch die Grund­lagen der not­wendigen be­trieb­lichen Orga­nisation, der zu treffenden Personal-Auswahl und der erforderlichen Aufsicht, Kontrolle und Dokumentation.

 

Webseite

https://www.taw.de/ver/51122034H9

Kosten:

1195,00 EUR (Preis inkl. Mwst)

Ansprechpartner

[Dirk] [Böttcher]
[dirk.boettcher@taw.de]
[0202 7495 370]
[0202 7495 202]

 

Veranstalter

Technische Akademie Wuppertal e.V. (TAW)
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 

Verantwortlicher für den Eintrag

Technische Akademie Wuppertal e.V. (TAW)
Cindy Riedel
cindy.riedel@taw.de

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Facebook
Video
SBZ-Top-Thema

Badwelt

So werden Kundenwünsche ans Bad im Bestand umgesetzt. Außerdem: Es kommt wieder mehr Farbe ins Bad!

Badmodernisierung

Farbkonzepte
fürs Bad

Facebook SBZ unplugged

SBZ KOMMENTAR

Klartext reden!

Diese These ist nicht allzu gewagt: Die Wertschätzung der Angestellten entscheidet über den Erfolg eines Unternehmens. Wer sich gut aufgehoben fühlt, arbeitet engagierter als eher unzufriedene oder... mehr


 

SHK-Radar

Zwanglos in die Abendsonne

Nehmen Sie es auch wahr? Überall hält die neue deutsche Zwanglosigkeit Einzug. Im Büro, auf Veranstaltungen, bei Hochzeiten und sogar Beerdigungen. Ganz gleich, welcher Anlass: Die Krawatte bleibt... mehr

Alle SHK-Radare

SBZ-Tipp

Fachgerechtes Pelletlager

Pelletlager richtig planen

Wie Holzpellets sicher und fachgerecht gelagert werden, erklärt die neue DIN EN ISO 20023. Mehr

SBZ Themen-Newsletter

Gleich anmelden, dann erhalten Sie auch eine Zusammenstellung der 99 originellsten SHK-Glanzleistungen und Kuriositäten.

Jetzt registrieren