Brandschutz

RWA: Fachkraft/Sachkunde, Rauch-Wärme-Abzugsanlagen

Datum / Uhrzeit

08.10.2019, 09:00 Uhr bis 09.10.2019, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

36037 Fulda

Zielgruppe

Planer, Fachplaner, Errichter, Facherrichter, Monteure, Elektriker, Elektrotechniker, Auszubildende, Projektleiter, Brandschutzplaner, Elektromeister, Montageleiter, Servicetechniker, Fachmonteure

Beschreibung

Planung, Montage, Inbetriebnahme, Service & Wartung von Rauch-Wärme-Abzugsanlagen, Fachkraft RWA, Sachkunde Rauch- & Wärmeabzugsanlagen
Rechtliche Grundlagen sind die Betriebssicherheitsverordnung für Treppenräume, die jeweiligen Landesbauordnungen sowie die Qualifizierung als RWA-Servicetechniker der Hersteller nach DIN 18232-2. Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) gehören mittlerweile zu den Standard-Komponenten des technischen Gebäudebrandschutzes.
Für die Pflicht zur Instandhaltung gibt es diverse Vorschriften und Normen. Die Fachkraft für Rauch-Wärme-Abzugsanlagen ist mit den unterschiedlichen technischen Gegebenheiten jeder RWA-Anlage bestens vertraut. Sie hat das rechtliche, technische und kaufmännische Wissen, um anhand von ausgereiften Checklisten RWA-Systeme prüfen, warten und gegebenenfalls instand setzen zu können.

 

Webseite

https://www.uds-beratung.de/rwa-fachkraft-sachkunde-rauch-waerme-abzugsanlagen/

Kosten:

595,00 EUR (Preis zzgl. Mwst)

Ansprechpartner

 

Veranstalter

UDS Beratung GmbH

 

Verantwortlicher für den Eintrag

UDS Beratung GmbH
Mainzer Str. 6
36039 Fulda

Tel: 0162-4473628
Fax: 03212–1135664

Web: http://www.uds-beratung.de
E-Mail: seminare@uds-beratung.de

Geschäftsführer: Herr Jörg Müller
Sitz: Fulda
Gerichtstand: Fulda
HRB 6532

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Facebook
Video
SBZ-Top-Thema

ISH-Nachlese

Was gibt es Neues rund um Waschplatz und WC, in der Installationstechnik und bei den zentralen Wärmeerzeugern?

Waschplatz & WC

Installationstechnik

Zentrale Wärmeerzeuger

Facebook SBZ unplugged

SBZ KOMMENTAR

Mehr Ignoranz geht nicht

Es ist an der Zeit, sich aufzuregen. Aber so richtig. Über die fahrlässige Ignoranz des bundesdeutschen Politikbetriebs gegenüber der SHK-Branche. Da ist in Frankfurt mit der ISH 2019 die wohl... mehr


 

SHK-Radar

Zwanglos in die Abendsonne

Nehmen Sie es auch wahr? Überall hält die neue deutsche Zwanglosigkeit Einzug. Im Büro, auf Veranstaltungen, bei Hochzeiten und sogar Beerdigungen. Ganz gleich, welcher Anlass: Die Krawatte bleibt... mehr

Alle SHK-Radare

SBZ-Tipp

Fachgerechtes Pelletlager

Pelletlager richtig planen

Wie Holzpellets sicher und fachgerecht gelagert werden, erklärt die neue DIN EN ISO 20023. Mehr

SBZ Themen-Newsletter

Gleich anmelden, dann erhalten Sie auch eine Zusammenstellung der 99 originellsten SHK-Glanzleistungen und Kuriositäten.

Jetzt registrieren