Professionelle Rhetorik für Ingenieure und Techniker

Datum / Uhrzeit

30.07.2019, 09:00 Uhr bis 31.07.2019, 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

90518 Altdorf b. Nürnberg

Zielgruppe

Der Rhetorik-Kurs wendet sich an technische Fach- und Führungskräfte, wie etwa Ingenieure und Techniker, Entwickler, Kundendiensttechniker

Beschreibung

Das Seminar vermittelt die wesentlichen Erfolgsfaktoren für den kompetenten Umgang mit anspruchsvollen Kommunikations­situationen im beruflichen Umfeld.
Dabei werden die persönlichen Fähigkeiten trainiert und erweitert. Sie erkennen, dass fachliches Wissen und Können alleine oft nicht ausschlaggebend sind für den erfolgreichen Um­gang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten.
Entwickeln Sie Ihre auf der Basis von sou­veränem , inhaltlicher Angemessenheit und Orientie­rung am Gesprächspartner. Trainieren Sie verständliche und über­zeugende Kommunikation auch für „Nicht-Techniker“.

Ihr Nutzen aus diesem Seminar:
Techniken, um eigene Beiträge auf den Punkt zu bringen und auch "Nicht-Technikern" anschaulich zu vermitteln,
Gesprächspartner überzeugen und Einwände souverän meistern.

 

Webseite

http://www.taw.de/ver/80241003H9

Kosten:

1250,00 EUR (mehrwertsteuerbefreit)

Ansprechpartner

[U.] [Ligges]
[ulrike.ligges@taw.de]
[0202 7495 271]
[0202 7495 202]

 

Veranstalter

Technische Akademie Wuppertal e.V. (TAW)
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 

Verantwortlicher für den Eintrag

Technische Akademie Wuppertal e.V. (TAW)
Cindy Riedel
cindy.riedel@taw.de

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Facebook
Video
SBZ-Top-Thema

Trinkwasserhygiene

Installationsarten und Wartung sind ein maßgeblicher Faktor für den Erhalt der Trinkwassergüte. Außerdem: So bleibt Kaltwasser kalt - trotz zunehmender Wärmelasten im Gebäude.

Verkeimung von PWC

Regeln für die Wartung

Wassertemperatur
begrenzen

Installationsarten
unter der Lupe

Facebook SBZ unplugged

SBZ KOMMENTAR

Deutschland in der „Klempner-Krise“?

So titelte die Bildzeitung neulich und versuchte, die deutschen Normalbürger in Aufruhr zu versetzen: Angeblich bis zu zwei Jahre Wartezeit, explodierende Preise und Nachwuchsmangel. Letztere... mehr


 

SHK-Radar

Zwanglos in die Abendsonne

Nehmen Sie es auch wahr? Überall hält die neue deutsche Zwanglosigkeit Einzug. Im Büro, auf Veranstaltungen, bei Hochzeiten und sogar Beerdigungen. Ganz gleich, welcher Anlass: Die Krawatte bleibt... mehr

Alle SHK-Radare

SBZ-Tipp

Fachgerechtes Pelletlager

Pelletlager richtig planen

Wie Holzpellets sicher und fachgerecht gelagert werden, erklärt die neue DIN EN ISO 20023. Mehr

SBZ Themen-Newsletter

Gleich anmelden, dann erhalten Sie auch eine Zusammenstellung der 99 originellsten SHK-Glanzleistungen und Kuriositäten.

Jetzt registrieren