SBZ Ausgabe: 22-2018
Interview

Info

Leitlinien Qualitätssicherung Erdwärmesonden (LQS EWS)

Die LQS EWS wurden am 7. Oktober 2011 in Baden-Württemberg eingeführt. Die LQS EWS regeln generelle und spezifische, der Geologie angepasste Anforderungen bei der Herstellung von Erdwärmesondenanlagen.

Die Leitlinien umfassen dabei grundlegende Qualitätsstandards

zur Qualifikation des Bohrpersonals,

der Ausrüstung auf Bauhof und Baustelle,

zu Mindestanforderungen an Baustoffe und Mischtechnik,

zum Einbau der Erdwärmesonden und zum Abdichtungsvorgang,

zur Dokumentation und zur Überwachung.

Die Regelungen der LQS EWS lösen die bisherigen Empfehlungen im „Leitfaden zur Nutzung von Erdwärme mit Erdwärmesonden“ aus dem Jahr 2005 ab.

Literatur

  1. Teil: Das Zusammenspiel klappt
  2. Teil: Info
  3. Teil: Info
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
forum handwerk digital


Anmeldung

SBZ-Top-Thema

Fachkräftegewinnung

Wie Sie Azubis im Betrieb halten und als Arbeitgeber die richtigen Bedingungen schaffen, damit Fachkräfte sich gezielt bei Ihnen bewerben und auch bleiben.

Azubis binden

Richtig anwerben

Anreize schaffen

Facebook SBZ unplugged

SBZ DIALOG

Das ist Wachstumsschmerz

Jäger: Handwerksbetriebe stecken in einem Dilemma. Sie sind eingeklemmt zwischen „business as usual“ und dem Blick nach vorne. Zwischen einem auslastenden Alltagsgeschäft und den beiden... mehr


 

SHK-Radar

Zwanglos in die Abendsonne

Nehmen Sie es auch wahr? Überall hält die neue deutsche Zwanglosigkeit Einzug. Im Büro, auf Veranstaltungen, bei Hochzeiten und sogar Beerdigungen. Ganz gleich, welcher Anlass: Die Krawatte bleibt... mehr

Alle SHK-Radare

SBZ-Tipp

Wohnungslüftung

Welche Parameter bestimmen die Qualität der Raumluft und wie lässt sich die Lüftung flexibel an den Bedarf anpassen? Mehr

SBZ Themen-Newsletter

Gleich anmelden, dann erhalten Sie auch eine Zusammenstellung der 99 originellsten SHK-Glanzleistungen und Kuriositäten.

Jetzt registrieren