SBZ Ausgabe: 10-2018

Checkliste

Daten zum PVT-Kollektor

Ausgewählte Daten zum Kollektor/Modul „Solink“ im Überblick:

Kollektormaße (B x H x T) in mm: 994 x 1984 x 63

Bruttoäche: 1,97 m2

Aperturäche: 1,91 m2

Gewicht: 32 kg

Nennleistung*: 340 Wp

Zellen-/Modulwirkungsgrad*: 19,4 % / 17,5 %

Optischer Wirkungsgrad**: 25,3 %

Wärmeübertragungskoefzient Luft-Wärmeüberträger b1**: 60 W/m2K

Stillstandstemperatur: 70 °C

Kollektorausrichtung: Optimal ist Südausrichtung bei 30° bis 60° Anstellung (in Gebieten mit Schnee sollten keine geringeren Winkel gewählt werden)

* Elektrische Daten wurden bei PV-Standardbedingungen gemessen. Verbesserungen durch Modulkühlung sind nicht berücksichtigt. Die Modulleistung wird kontinuierlich weiterentwickelt. Künftig können sich die Werte verbessern.

** TNO-Bericht 2017 R10903 2.

Nutzen für Fachhandwerker

Auch im städtischen Bereich einsetzbare, hocheffiziente Wärmepumpen mit Wärme- und Stromquelle als Alternative zu Luft- oder Erdsonden-Wärmepumpen

Keine Probleme mit Lärmbelastung im Freien und keine geothermischen Arbeiten erforderlich

Steckmontagesystem für Wärme- und Stromanbindung ermöglicht schnelle und einfache Montage

Auf eine Fixierung der hydraulischen Steckverbinder zwischen den Kollektoren kann verzichtet werden

Panzerschläuche sind schnell ohne Werkzeug über steckbare Spangen montiert

Für die Installation ist kein Kälteschein notwendig

Wärmepumpenkollektor „Solink“

Der PVT-Kollektor verbindet ein Photovoltaikmodul (PV) und Solarthermie (T) sowie einen Hochleistungs-Luftwärmetauscher zu einer Strom- und Wärme-energiequelle. Er lässt sich mit Solewärmepumpen verschiedener Hersteller koppeln.

Nutzen für PV-Betreiber

Energiequelle für Strom und Wärme

7 bis 10 % Mehrertrag durch großen Luftwärmetauscher und daher auch hohe Effizienz bzw. sehr hohe Systemjahresarbeitszahl im Vergleich zu anderen Systemkombinationen von Luftwärmepumpen und PV

Flexibler und sehr platzsparender Einsatz auf Dächern und Fassaden; Anwendung deshalb in vielen Bereichen möglich: vom EFH/MFH bis hin zu Gewerbegebäuden

Nach Consolar-Recherche wird im Vergleich zu anderen Hybridkollektoren für den gleichen Wärmeertrag bei „Solink“ eine mind. 30 % geringere Installationsfläche benötigt

Lautloser Betrieb, da „Solink“ ganz ohne Ventilatoren und ohne ein Außengerät auskommt

Kostenbeispiel für ein Einfamilienhaus

Die Kosten für das „Solink“-PVT-System liegen bei einem Einfamilienhaus mit 14 Kollektoren, Energiemanager mit Lastverschiebung, 1050 l Kombi-Pufferspeicher und 320 l Eisspeicher bei rund 34 000 Euro (inkl. MwSt.).

In Deutschland können zurzeit in der Regel zwischen 5000 und 7000 Euro an Bafa-Zuschuss abgezogen werden (Altbau/Neubau).

Für die Amortisationsberechnung ist die Einsparung durch die eigene Stromproduktion für die Wärmepumpe und den Haushaltsstrom relevant sowie die Einspeisevergütung in das öffentliche Netz bei Überproduktion.

Consolar

Consolar

Literatur

  1. Teil: Innovativer Energieschub für Wärmepumpen
  2. Teil: Checkliste
  3. Teil: Autoren
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
Video
SBZ-Top-Thema

Badwelt

So werden Kundenwünsche ans Bad im Bestand umgesetzt. Außerdem: Es kommt wieder mehr Farbe ins Bad!

Badmodernisierung

Farbkonzepte
fürs Bad

Facebook SBZ unplugged

SBZ KOMMENTAR

Klartext reden!

Diese These ist nicht allzu gewagt: Die Wertschätzung der Angestellten entscheidet über den Erfolg eines Unternehmens. Wer sich gut aufgehoben fühlt, arbeitet engagierter als eher unzufriedene oder... mehr


 

SHK-Radar

Zwanglos in die Abendsonne

Nehmen Sie es auch wahr? Überall hält die neue deutsche Zwanglosigkeit Einzug. Im Büro, auf Veranstaltungen, bei Hochzeiten und sogar Beerdigungen. Ganz gleich, welcher Anlass: Die Krawatte bleibt... mehr

Alle SHK-Radare

SBZ-Tipp

Fachgerechtes Pelletlager

Pelletlager richtig planen

Wie Holzpellets sicher und fachgerecht gelagert werden, erklärt die neue DIN EN ISO 20023. Mehr

SBZ Themen-Newsletter

Gleich anmelden, dann erhalten Sie auch eine Zusammenstellung der 99 originellsten SHK-Glanzleistungen und Kuriositäten.

Jetzt registrieren