SBZ Ausgabe: 05-2013
Bäder als Orte der Entspannung

Normen

Schutzbereiche nach DIN VDE 0100-701

Die Schutzbereiche für Badewannen und Duschen werden in der Norm DIN VDE 0100-701 definiert. Bei Duschen ohne Wanne ist der Bereich 1 mit einem 120-cm-Radius um den (fest montierten) Duschkopf definiert, hierbei entfällt der Bereich 2. Für Waschtische definiert die Norm keinen Schutzbereich, daher bestehen hier keine Einschränkungen bei der Installation.

Bereich 0: Bereich in der Wanne Keine Schaltgeräte, Steuergeräte und Installationsgeräte erlaubt

Bereich 1: Bereich oberhalb der Wanne, zulässige Schaltgeräte, Steuergeräte und Installationsgeräte:

Abzweigdosen und Anschlussdosen für die Versorgung von elektrischen Verbrauchsmitteln, die in den Bereichen 0 und 1 nach 701.55 erlaubt sind;

Installationsgeräte einschließlich Steckdosen von Stromkreisen, die geschützt sind durch Kleinspannung mittels SELV oder PELV mit ­einer Nennspannung, die AC 25V oder DC 60V nicht überschreitet.

Die Stromquelle muss außerhalb der Bereiche 0 und 1 errichtet sein.

Bereich 2: Handbereich neben der Wanne (bei festen Abtrennungen der Griffbereiche um die Abtrennung herum, „Fadenmaß“), zulässige Schaltgeräte, Steuergeräte und Installationsgeräte:

Installationsgeräte, ausgenommen Steckdosen;

Installationsgeräte einschließlich Steckdosen von Stromkreisen, die geschützt sind durch Kleinspannung mittels SELV oder PELV.

Die Stromquelle muss außerhalb der Bereiche 0 und 1 errichtet sein.

Rasiersteckdosen-Einheiten nach DIN EN 61558-2-5 (VDE 0570-2-5);

Installationsgeräte einschließlich Steckdosen für Betriebsmittel der Signal- und Kommunikationstechnik, vorausgesetzt, solche Betriebsmittel sind geschützt durch Kleinspannung mittels SELV oder PELV.

Die Norm enthält viele weitere nützliche Informationen und ist erhältlich bei: Beuth Verlag, 10787 Berlin, Burggrafenstr. 6, info@beuth.de, http://www.beuth.de

Multimedia für jedes Bad

Literatur

  1. Teil: Multimedia für jedes Bad
  2. Teil: Normen
  3. Teil: Autor
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
Video
SBZ-Top-Thema

ISH-Nachlese

Neuheiten bei Badarmaturen und Accessoires, technischen Armaturen und Wasserbehandlung sowie zentralen Wärmeerzeugern.

Armaturen &
Accessoires

Installations-
komponenten

Zentrale Wärmeerzeuger

Facebook SBZ unplugged

SBZ KOMMENTAR

3D-Druck hält Einzug

Der 3D-Druck ist in der SHK-Welt angekommen. Einem Paukenschlag gleich kam zur ISH 2019 die Vorstellung der ersten zwei Badarmaturenserien aus einem 3D-Metalldrucker. Das Verfahren aus dem Hause... mehr


 

SHK-Radar

Zwanglos in die Abendsonne

Nehmen Sie es auch wahr? Überall hält die neue deutsche Zwanglosigkeit Einzug. Im Büro, auf Veranstaltungen, bei Hochzeiten und sogar Beerdigungen. Ganz gleich, welcher Anlass: Die Krawatte bleibt... mehr

Alle SHK-Radare

SBZ-Tipp

Fachgerechtes Pelletlager

Pelletlager richtig planen

Wie Holzpellets sicher und fachgerecht gelagert werden, erklärt die neue DIN EN ISO 20023. Mehr

SBZ Themen-Newsletter

Gleich anmelden, dann erhalten Sie auch eine Zusammenstellung der 99 originellsten SHK-Glanzleistungen und Kuriositäten.

Jetzt registrieren